Team

Christine Zander

„Ich bin für Sie da!“

Meinen Abschluss habe ich als gebürtiges Münchner Kindl an der renommierten Ludwig-Maximilians-Universität gemacht. Seit 2003 lebe Ich mit meinem Mann und meinen mittlerweile 2 Kindern in Unterschleißheim.

Vor der Praxisgründung war ich, als stellvertretende Oberärztin in einer namenhaften Münchner Klinik tätig.

Seit jeher ist mir der Zahnerhalt ein besonderes Anliegen. So war es klar, dass weiterführende Spezialisierungen im Bereich Wurzelkanalbehandlung sowie Fortbildungen in der Parodontologie folgten.

„Meine Herzensangelegenheit, Liebe Patienten, sind Sie!“

Ich habe es mir zum Ziel gemacht, mit meiner Praxis, einen Ort zu schaffen an dem Sie sich wohl und wahrgenommen fühlen. Ich freue mich darauf Ihnen hier mein Fachwissen und meine Expertise, unter eigenem Namen, zur Verfügung stellen zu können.

Carolin Wirth

"Zahnärztin mit Leidenschaft"

Meine Ausbildung zur Zahnärztin habe ich an der Ludwig-Maximilians-Universität abgeschlossen. Seitdem war ich in renommierten Zahnarztpraxen in München und Umgebung mit verschiedenen Schwerpunkten wie Prothetik, Endodontie und Keramikrestaurationen tätig.

Da ich vor einigen Jahren bereits die Möglichkeit hatte mit Frau Zander zusammenzuarbeiten, habe ich mit sehr großer Freude ihr Angebot, Teil dieser Praxis zu werden angenommen.

In diesem Team ist es mir möglich, nach meiner Philosophie zu arbeiten, in der es um ein gutes vertrauensvolles Miteinander zwischen Ärzten, Team und Patient geht.

Es ist mir persönlich wichtig, die für ihre individuelle Situation beste Behandlung zu finden. Der langjährige Zahnerhalt und gegebenenfalls zukunftsorientierter Zahnersatz stehen für mich an erster Stelle.

Marie-Luise

(Empfang/ Praxismanagement)

„Ich freue mich, das erste Lächeln neben vielen weiteren sein zu dürfen, auf das Sie in unserer Praxis treffen. Sie bei uns am Empfang begrüßen zu dürfen, ist eine Aufgabe, die mich sehr erfüllt. Ich möchte, dass Sie sich während Ihres Besuches in unserer Zahnarztpraxis jederzeit sicher und gut aufgehoben fühlen.“

Sonja

(Assistenz/ Endodontie)

„Das selbstständige Arbeiten, die vielen unterschiedlichen Behandlungen, sowie die Freiheit auf Patientenwünsche eingehen zu können, machen jeden Arbeitstag besonders für mich. Die Endo ist dabei meine Passion. Ich fühle mich in unserem wundervollen Team richtig zu Hause und freue mich jeden Tag auf meine Kolleginnen.“

Valentina

(Assistenz/ Prophylaxe)

„Diese Praxis war für mich ein Glücksgriff. Ich freue mich, wenn sich die Patienten nach meiner Behandlung wieder ein Stück wohler fühlen können und ich zu ihrer Gesundheit beitragen kann. Die Prophylaxe macht mir sehr viel Spaß!“

Andreea

(Assistenz/ Prophylaxe)

Ich liebe die Vielseitigkeit, die die Prophylaxe und mein Beruf als ZFA mit sich bringt. Meine Tätigkeit gibt mir persönlich ein Gefühl der Zufriedenheit und ich freue mich jeden Tag auf meine Kolleginnen und die Praxis. Mir merkt man an, dass mir dieser Beruf sehr Spaß macht!

Elchan

(Assistenz/ Prophylaxe)

Mir ist wichtig, dass sich die Patienten wohl fühlen und ich ihnen auch durch meine freundliche und entspannte Art einen angenehmen Zahnarzt-Besuch bereiten kann. Gerade die Kinderbehandlung liegt mir daher sehr am Herzen. Auf meine Kolleginnen kann man sich verlassen und es herrscht ein herzliches und offenes Miteinander.

Myriam

(Abrechnung/ Qualitätsmanagement)

„Hygiene und Ordnung sind mir sehr wichtig, die Sorge um tadellose Abläufe treibt mich im Alltag an. Es macht mich glücklich, dass ich meiner Leidenschaft in so einem freundlichen und humorvollen Team nachgehen kann. Der Spaß bei der Arbeit ist essenziell für mich. Bei Fragen rund um die Abrechnung bin ich gerne für sie da!“

Özlem

(Assistenz in Elternzeit)

„Der Kontakt zum Menschen ist mir bei meiner Arbeit das wichtigste. Vor allem unsere kleinen Patienten zu begeistern, steht dabei für mich im Vordergrund. Ob als Übersetzerin oder emotionale Unterstützung, ich bin für Sie da.“